JÖRG 5343 Sickenmaschine

JÖRG 5343 Sickenmaschine

Kapazität 1,6 x 240 mm (St 37)

Eine stabile, geschweißte Konstruktion. Alle Teile sind präzise bearbeitet. Besonders stabile und zuverlässige Ausführung. Beide Achsen werden von einem 0,75 kW Wechselstrommotor angetrieben. Komplett mit DoppelFußpedal, einstellbarem Tiefenanschlag, gehärteter Frontplatte und 8 Rollen. Axialverstellung der oberen Rolle mit Zahnstange. Höhenverstellung der oberen Rolle mit Spindel.

    Einfache Bedienung:

  • Verstellbarer Anschlag mit Drehknopf
  • Sockel passt auf einen Palettenwagen
  • Variable Drehzahl durch Frequenzumrichter
  • Mit Gestell zum Aufhängen von 18 Rollen und dem Schlüssel der Sickenmaschine
    Qualität:

  • Solide Konstruktion
  • INA-Selbstschmierlager
  • Schwere Achsen
  • Variable Drehzahl 3,5 – 20 m/min
  • Ausladung Max. 240 mm
  • Walzenmittleabstand ø 63 mm
  • Gewicht 95 kg
  • Arbeitshöhe 1010 mm
  • Stromversorgung 230V, 0,75 kW
  • Standard mit 8 Rollen geliefert (4 sets)
  • Mit genau einstellbar und gehärtete Anschlagplatte
  • Optionale Rollen verfügbar

Die Walzen sind mit anderen JÖRG Sickenmaschinen Typ  5340 und 5353 austauschbar

Hergestellt in den Niederlanden! 

Neben den Standard sickenwalzen sind verschiedene Special ausführung lieferbar

Downloads